[ FWI - Baum ]

Sie befinden sich hier:

[ Nix ]

> Startseite > Archiv > Abstimmungsaufruf zum Bürgerbegehren am 28.10.2012

Abstimmungsaufruf zum Bürgerbegehren am 28.10.2012

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

[ Anzeige Ja zur FNR - Geh zur Wahl am 28.10. ] wir bitten Sie herzlich an der Abstimmung zum Bürgerbegehren am 28.10.2012 "Rettet die Fridtjof-Nansen-Realschule (FNR)" teilzunehmen.
Bei einem Bürgerbegehren bestimmen Sie unmittelbar bei einer Sachfrage, hier über die zukünftige "Schullandschaft" und den Erhalt der FNR in Castrop-Rauxel, mit ab. Diese Bürgermitbestimmung außerhalb von Wahlen funktioniert nur, wenn Sie auch an der Abstimmung teilnehmen, denn der Gesetzgeber hat dafür hohe Hürden festgelegt. In unserer Stadt müssen mindestens 9300 Bürgerinnen und Bürger dafür stimmen und darüber hinaus muss die relative Mehrheit der abgegebenen Stimmen erreicht werden. Sollte dieses Quorum nicht erreicht werden, ist die mühevolle Arbeit der Initiative und die über 13000 gesammelten Unterschriften für den Erhalt der FNR ohne jeglichen Wert.
Nehmen Sie deshalb an der Abstimmung teil und stimmen Sie mit JA!

Ihre FWI »Bürger für Bürgerinteressen«

[ Nix ]
[ FWI - Castrop Rauxel: Kommunalpolitik mit den Bürgern für die Bürger ]
Kontakt
 
Geschäftsstelle:
Freie Wähler Initiative
Ickerner Straße 10
44581 Castrop-Rauxel
 
Telefon/Fax:
02305 542569
 
E-Mail:
 
Geschäftszeiten:
Montags 18:00 bis 19:30 Uhr
und nach Vereinbarung
 
[ FWI - unabhängig, sachorientiert, unbequem ]

↑ Zum Seitenanfang ↑

 RSS 2.0

© FWI Castrop-Rauxel