[ FWI - Baum ]

Sie befinden sich hier:

[ Nix ]

> Startseite > Archiv > FWI - Pressemitteilung 17.11.2006

FWI - Pressemitteilung 17.11.2006

Stellenabbau bei Rüttgers - Kommentar des Bürgermeisters

Man liest es jeden Tag in der Zeitung, viele Firmen bauen "sozialverträglich" Arbeitsplätze ab,. nun auch Rüttgers

Irgendwie hat man mit diesem "verbal sozialen" Begriff ein Wort gefunden, dass gar nicht so schlimm klingt, denn er bedeutet, dass keine betriebsbedingten Kündigungen ausgesprochen werden. Stattdessen entfallen die Arbeitsplätze klammheimlich durch Fluktuation und andere Maßnahmen (teilweise auch zu Lasten des Staates). Aber ist das "sozial verträglich" im Sinne der Fürsorge für die Gemeinschaft? Jedenfalls kann bei einem sozialverträglichen Abbau von Arbeitsplätzen niemand sagen, dass er von dieser Maßnahme konkret betroffen ist.
Auch ein "sozialverträglicher Arbeitsplatzabbau" ist ein Verlust von (120) Arbeitsplätzen, immerhin ein Abbau um ein Viertel der momentan noch vorhandenen Belegschaft und hat u.a. auch den Verlust von Kaufkraft in unserer Stadt zur Folge, nicht zuletzt aber bedeutet dies ein erhebliches Stück weniger Perspektive für die jüngeren Jahrgänge hier vor Ort.
Man kann den gefundenen Kompromiss bei Rüttgers aus verschiedenen Perspektiven beurteilen. Tut man dieses allerdings aus der politischen wie der Bürgermeister, muss man allerdings zum Ergebnis kommen:
Kein guter Tag für Castrop-Rauxel, ein Verlust von 120 Arbeitsplätzen, die Unternehmensinvestitionen sollen zurückgehen und damit sind weitere Arbeitsplätze bei den Auftragsfirmen in Gefahr.
Wir hoffen, dass der gefundene Kompromiss zumindest vertraglich so angelegt ist, dass er auch den geplanten Börsengang der RAG sicher übersteht.

Für die FWI-Fraktion
Manfred Postel

[ Nix ]
[ FWI - Castrop Rauxel: Kommunalpolitik mit den Bürgern für die Bürger ]
Kontakt
 
Geschäftsstelle:
Freie Wähler Initiative
Ickerner Straße 10
44581 Castrop-Rauxel
 
Telefon/Fax:
02305 542569
 
E-Mail:
 
Geschäftszeiten:
Montags 18:00 bis 19:30 Uhr
und nach Vereinbarung
 
[ FWI - unabhängig, sachorientiert, unbequem ]

↑ Zum Seitenanfang ↑

 RSS 2.0

© FWI Castrop-Rauxel