[ FWI - Baum ]

Sie befinden sich hier:

[ Nix ]

> Startseite > Archiv > Bericht Mitgliederversammlung 2019

Bericht über die Mitgliederversammlung 2019

In diesem Jahr fand am Sonntag, 17. November 2019 die diesjährige FWI-Mitgliederversammlung in der Agora an der Zechenstraße statt.

Bei trockenem Wetter folgten über 20 FWI-Mitglieder der Einladung.

Um 15 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende Harald Piehl die diesjährige Versammlung und begrüßte die Anwesenden und lud sie zu Kaffee und Kuchen ein.

Anschließend gaben Harald Piehl, Annette Korte (Fraktionsvorsitzende) und Christel Sperz (stellvertretende Vorsitzende) den Bericht für den Vorstand und die Fraktion. Hierbei wurden exemplarisch diverse politische Aktivitäten der FWI und der Stadt Castrop-Rauxel aus dem Jahre 2019 vorgestellt. Der Bogen reichte von der Verhinderung des Neubaus des Kreishauses, über die 30-Jahrfeier der FWI, bis hin zu den vielfältigen Ereignissen um die Alte Eiche.
Weitere Einzelheiten können dem Jahresrückblick 2019 entnommen werden, der Anfang Januar 2020 veröffentlicht wird.
Nach einer umfangreichen Aufzählung dieser und weiterer Aktivitäten erfolgten die Berichte des Kassenführers und der Kassenprüfer.
Nachdem die Prüfer die Ordnungsmäßigkeit der Kassenführung und der Kassenbestände erklärten, erteilten die Mitglieder dem Vorstand einstimmig die Entlastung.

In einem weiteren Tagesordnungspunkt beschloss die Mitgliederversammlung einstimmig eine Satzungsänderung zu den Regularien der Jungen Wähler Initiative (JWI).

Es folgten Ausführungen zum Stand und der weiteren Vorgehensweise bezüglich der nächsten Kommunal- und Bürgermeisterwahl am 13.09.2020.
Die namentliche Kandidatenfestlegung wird in der Jahreshauptversammlung 2020 Anfang des kommenden Jahres erfolgen.
Die vorgestellten Maßnahmen und Planungen wurden von der Versammlung in vollem Umfang unterstützt.

Der Vorsitzende gab anschließend einen Ausblick auf das Jahr 2020.
Hier wird dem Wahlkampf natürlich große Bedeutung beigemessen.

Nachdem zum Ende die Mitglieder Gelegenheit hatten, Fragen und Anregungen zu geben, beschloss der Vorsitzende mit einem Schlusswort die Versammlung kurz vor 17.00 Uhr.

[ Nix ]
[ FWI - Castrop Rauxel: Kommunalpolitik mit den Bürgern für die Bürger ]
Kontakt
 
Geschäftsstelle:
Freie Wähler Initiative
Ickerner Straße 10
44581 Castrop-Rauxel
 
Telefon/Fax:
02305 542569
 
E-Mail:
 
Geschäftszeiten:
Montags 18:00 bis 19:30 Uhr
und nach Vereinbarung
 
Bürgersprechstunde:
Freitags 10:00 bis 12:00 Uhr
 
Folgen Sie uns auf:
 
[Facebook] [Instagram].
[ FWI - unabhängig, sachorientiert, unbequem ]

↑ Zum Seitenanfang ↑

 RSS 2.0

© FWI Castrop-Rauxel