Klartexte der Freien Wähler Initiative in Castrop-Rauxel

Klartexte

Klartext
14.07.2022

Schade für´s Klima

Foto: 50 € Geldscheine vor NRW Landeswappen und Deutschlandfahne

Schade, schade, schade
mit einem gut ausgestalteten Klimapakt hätte man so viel bewirken können.
Am 04.07.2019 fand ein Aufruf zum Klimanotstand keine Mehrheit im Rat. Der positiv beschiedene Antrag in der in der Ratssitzung am 23. Juni 2022 zum Klimapakt von SPD und Grünen [...]

Klartext
19.04.2022

Altschuldenregelung für die ärmsten Städte

Foto: 50 € Geldscheine vor NRW Landeswappen und Deutschlandfahne

Die Stadt Castrop-Rauxel versucht seit knapp 30 Jahren mit Hilfe von Haushaltssicherungskonzepten den nachhaltigen Haushaltsausgleich hinzukriegen.
Ergebnis:
Höchste Steuersätze, [...]

Klartext
01.03.2022

Ukraine

Foto: FWI Klartext einer Frau, PArtnerin und Mutter

Eines Morgens wacht man auf und stellt fest, dass die Welt auf den Kopf gestellt wurde.
Es waren nicht elendig ertrunkene Flüchtlinge im Mittelmeer, keine neuen Corona-Toten, keine abgebrannten Amazonaswälder, keine Minderheiten, die unter Verfolgung leiden, keine [...]

Klartext
09.11.2021

Die FWI fordert Frau Henke auf, Ihr Ratsmandat niederzulegen

In der 4. Welle der Corona-Pandemie, mit täglich steigenden Neuinfektionen ist es für uns als FWI mehr als unverständlich, sich dem Allgemeinwohl durch Ignoranz und puren Egoismus entgegenzustellen. [...]

Klartext
14.07.2021

Verspäteter SPD-Antrag

Leider musste nun auch die FWI feststellen, wie Bürgermeister und SPD mit Mitgliedern des Rates umgehen. Durch die Art und Weise des Umgangs fühlen wir uns nicht respektiert und ernst genommen und werden für die zukünftige "Zusammenarbeit" ein besonders wachsames Auge [...]

Klartext
22.09.2020

Zur Wahl

Ein langer, anstrengender Wahlkampf mit bedingtem Abstand bei Gesprächen an unseren Wahlständen, liegt hinter unserer Fraktion. Leider haben wir zwei Sitze verloren. Die letzten Tage versuchten wir dieses Ergebnis zu analysieren und doch bleiben es nur Vermutungen [...]

Klartext
15.04.2020

Corona

Wir alle sind von den Auswirkungen der Coronapandemie betroffen. In unserem Alltag sind Abläufe und Gewohnheiten so nicht mehr machbar. Viele Mitmenschen spüren das Runterfahren der Wirtschaft in ihren Portemonnaies, man hat sich an den eigenwilligsten Stellen in seiner Wohnung ein "Homeoffice Platz" gebastelt [...]

Klartext
11.12.2019

Die ökologische Bedeutung der alten Eiche an der Emscher

Die Anlage von Blühwiesen an Friedhöfen halten CDU und SPD im Umweltausschuss für ökologisch sinnvoll, das Abhacken einer 250jährigen Eiche aber auch!!!! Ist das noch logisch?
Öko)Logisch wäre es, wenn unsere Eiche in der Emscherniederung erhalten bliebe. [...]

Klartext
10.12.2019

Datteln 4

Alle Argumente, die für Dattteln 4 sprachen, haben sich in Luft aufgelöst
Uniper-Vorstandschef Andreas Schierenbeck sagte im August 2019:"Als ich hörte, es (Datteln 4) könnte im Rahmen der Kohleausstiegsdiskussion womöglich gar nicht mehr ans Netz gehen, [...]

Klartext
24.07.2019

Straßenbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz

Foto: Dampfwalze auf Münzstraße

Insbesondere nach Abwicklung der Modalitäten bezüglich der Vinckestraße hat der Unmut der Bürger [...]

Klartext
09.04.2019

Mein Freund der Baum

Die Älteren von uns werden sich bestimmt erinnern. Mit diesem Schlager war die Sängerin Alexandra (verst. 1969) Mitte der sechziger Jahre in allen Hitparaden vertreten. Damals hat sie mit ihrem Songtext den Nerv der Menschen getroffen.
Welchen moralischen Wert einzelne Bäume, Baumgruppen [...]

Klartext
21.02.2019

Wieder Ärger um Alten Garten

Die FWI ist entsetzt über die Herangehensweise des Bürgermeisters und der Verwaltung. Der Umgang mit Herrn Dr. Krämerkämper grenzt ja schon an Erpressung. Die Stadt verzichtet nur dann auf ihr Vorkaufsrecht, wenn so gebaut wird, wie sie es will. Ja wo leben wir denn? [...]

Klartext
04.07.2017

Wem gehört die Sparkasse Vest?

Man kann den Eindruck haben, dass sich das Konstrukt Sparkasse Vest sich über die Jahre hinweg verselbständigt hat. Rein juristisch betrachtet ist die Sparkasse Vest eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Träger der Sparkasse ist der Sparkassenzweckverband [...]

Klartext
16.03.2017

Aufwandsentschädigung für das politische Ehrenamt

In der Entschädigungsverordnung des Landes NRW für kommunale Mandatsträger wird die Höhe der Aufwandsentschädigung geregelt. In unserer Stadt bekommen alle Ratsmitglieder pauschal 386,80 € monatlich, die Fraktionsvorsitzenden von CDU und SPD den 4-fachen und [...]

Klartext
25.05.2016

Die gute Stube, der Altstadtmarktplatz, wird zum Parkplatz!

Foto: Teures Straßenpflaster / Geldpflaster

Die sogenannte "gute Stube" der Stadt soll nach dem Willen des SPD Bürgermeisters (damals Beisenherz jetzt Kravanja) [...]

Klartext
22.04.2016

Schade

Schade, schade, schade. Eine Straße wollte zu neuem Leben erwachen. Ein ganzer Stadtteil nahm am Projekt "Soziale Stadt Habinghorst" teil, erkämpft und unterstützt durch die Castroper SPD. Viel Geld, Steuergeld, ist jahrelang geflossen, besonders für den Ausbau der Lange Straße. [...]

Klartext
26.11.2015

Radfahren in der Altstadtfußgängerzone

Das Hauptmotto des Herrn Bürgermeister Kravanja in seinem Wahlkampf - auch von der SPD getragen - ist die Idee der "Mitmach-Stadt".
Die Idee ist gut.
Die Bürger, die ihn gewählt haben, vertrauen darauf, dass der Bürgermeister seine Idee der "Mitmach-Stadt" [...]

Klartext
24.10.2015

Kita Henrichenburg

Wir sitzen in unserem Stadtrat nicht um unser Ego zu streicheln, sondern weil es in unserer Stadt, erstaunlicher Weise noch Menschen gibt, die uns zutrauen, ihre Interessen zu vertreten. Die Interessen jedes einzelnen Bürgers, ob Wähler oder nicht, ernst nehmen und beachten ist unser Auftrag [...]

Klartext
25.06.2015

Schulraumnot

Foto: Schulraumnot / Flussdiagramm von der Wahrheit zu Alles ist Zufall

Schulräume fehlen! Welch eine Überraschung?!
Der Bürgermeister hat festgestellt, [...]

Klartext
03.03.2015

Baumschutzsatzung

Die Bürger sind stets sehr bemüht,
dass in ihrem Umfeld alles grünt und blüht.
Doch tun all diejenigen sehr leiden,
die Bäume wollen ganz abschneiden.
Politik musste es verhindern schnell
und uns Satzungen geben,
die alle Sachverhalte regeln.
[...]